Öffnungszeiten

Muenchhausenscheune

• Gelände
Rollstuhlfahrer
Hunde

 

 

Öffnungszeiten

März - Oktober: 9.00 - 18.00 Uhr 
November - Februar: 9.00 - 16.30 Uhr 

ganzjährig geöffnet

Die Helmut-Ottenjann-Halle (Dauerausstellung Landmaschinen) ist von März bis Oktober täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr und von November bis Februar samstags und sonntags von 10.00 - 16.30 Uhr geöffnet.

Die Burg Arkenstede ist ab dem 26. März bis Ende Oktober von 10.00 - 17.00 Uhr und von November bis Mitte Dezember von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet. (Die Burg Arkenstede ist aktuell aufgrund von notwendigen Brückenarbeiten geschlossen)

Bitte beachten Sie, dass je nach Witterungslage und Arbeiten in den Häusern und im Gelände einzelne Gebäude geschlossen sein können.

Am 24.12. und am 31.12. bleibt das Museumsdorf geschlossen.


Bibliothek

Die Bibliothek ist auf Anfrage geöffnet: Tel. 04471/9484-11

 

Rauchverbot

Auf dem gesamten Gelände des Museumsdorfes gilt ein generelles Rauchverbot. Wegen der erhöhten Brandgefahr ist eine besondere Vorsicht im Gelände erforderlich. Das Rauchverbot gilt auch für alle Sonderveranstaltungen und Aktionstage.

 

Gelände

Bitte beachten Sie, dass besondere Vorsicht im Gelände und den Häusern erforderlich ist. Aufgrund der Witterungsbedingungen und Geländebeschaffenheit kann es (v. a. in den Wintermonaten) glatt oder rutschig werden.

 

Rollstuhlfahrer

Das Museumsdorf ist bedingt behindertengerecht! Einige Ausstellungen und Häuser sind nicht mit einem Rollstuhl zugänglich! Bei Fragen steht Ihnen das Museumspersonal jederzeit zur Verfügung.

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer können an der neuen Bushaltestelle "Höltinghauser Straße" aussteigen. Von hier sind es nur noch wenige Meter bis zum Eingang in der Münchhausen-Scheune. Die Fahrzeuge können in der Bushaltestelle leider nicht stehen bleiben.

Wenn Sie einen Besuch des Museumsdorfes für eine Behindertengruppe planen, helfen wir Ihnen gerne bei der Vorbereitung. Bitte melden Sie sich telefonisch an unter 04471/9484-0.

 

Hunde

Hunde sind bei uns im Gelände gerne gesehen! Bitte führen Sie Ihren Hund aus Rücksicht an der Leine.