Veranstaltungen

Warum nur alte Häuser glücklich machen. Autorenlesung mit Diskussion im Museumsdorf

Donnerstag, 24.5.2018 19:00 Uhr in der Münchhausenscheune

Vor drei Jahren wandte er sich gegen den ständigen Neubau von Häusern und Wohnungen. Es gäbe genug Wohnraum in Deutschland, wir müssten ihn nur intelligent nutzen. Jetzt sagt uns der Oldenburger Autor und Publizist Daniel Fuhrhop wie. Nach seinem vielbeachteten Buch "Verbietet das Bauen" ist dafür vor kurzem sein neuer Band "Einfach anders wohnen" erschienen. Ein Ratgeber, der "66 Raumwunder für ein entspanntes Zuhause, lebendige Nachbarschaft und grüne Städte" vorstellt und dabei vor allem mit den zahlreichen Möglichkeiten argumentiert, die unsere bisherigen Häuser jetzt schon bieten. Im Rahmen der Ausstellung "4Wände. Von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum" ließt Daniel Fuhrhop zum Thema „Einfach anders wohnen – warum nur alte Einfamilienhäuser glücklich machen“ am Donnerstag, 24.5., um 19 Uhr in der Münchhausenscheune des Museumsdorfes Cloppenburg. Der Eintritt ist frei.
 
Eintritt: frei