Volkskundliche Kommission für Niedersachsen e.V.


Die Kommission wurde im Oktober 1983 gegründet und ist eine Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der kulturanthropologisch-volkskundlichen Forschung im Land Niedersachsen, die die Mitglieder in einem berufsständischen Fachverband einbindet. Sie gibt wissenschaftliche Publikationen zur kulturwissenschaftlich-volkskundlichen Forschung im und über das Land Niedersachsen heraus, veranstaltet wissenschaftliche Tagungen und dient dem Informationsaustausch unter den Mitgliedern sowie mit entsprechenden Institutionen innerhalb und außerhalb Niedersachsens.